Der hyp­no­tis­che Zustand
hat nichts mit dem Schlafen zu tun

Hypnose

Was ist Hypnose?

Der tiefe Entspan­nungszu­s­tand stellt eher einen Zus­tand entspan­nten Wach­seins dar. Dabei ist das Bewusst­sein nicht aus­geschal­tet. Sie hören mich, wenn ich mit Ihnen rede. Wir spüren gemein­sam die Ursachen für Ihre Prob­leme auf. Denn neg­a­tive Erfahrun­gen kön­nen Ihnen den Weg zu Ihren Stärken und zu den in Ihnen schlum­mern­den Res­sourcen versperren. 

Ein Leben lang kann das Unterbe­wusstsein belas­tende Erleb­nisse ab­speichern, die sich dann in Krank­heiten und in einem nicht guten Befind­en zeigen kön­nen und die Leben­squal­ität nach­haltig beeinflus­sen kön­nen. Die Reise ist wie ein Tür­öffner, die zur Lösung Ihrer seel­is­chen und kör­per­lichen Prob­leme beitra­gen kann.

Hypnose zur Gewichtsreduktion

Sprechen keine medi­zinischen Gründe gegen eine Hypnosebe­handlung, ist das diese Meth­ode eine ide­ale ergänzende Möglichkeit, das Wunsch­gewicht zu erreichen.

In mein­er Prax­is in Fried­berg und Gießen arbeite ich mit übergewichtige Men­schen. Gehören Sie zu dem Personen­kreis, die schon mehrere Diätver­suche hin­ter sich haben? Dann pro­bieren Sie die Ge­wichtsreduktion durch Abnehmen mit Hyp­nose aus.

Nutzen Sie die Kombi­nation von Hyp­nose und verän­dertem Essverhalten.

Besuchen Sie mich in mein­er Prax­is in Fried­berg oder Gießen.

Hypnose bei Reizdarm und Reizmagen

Hyp­nose kann eben­so gute Dien­ste leis­ten, um Beruhi­gung in einen ge­reiz­ten Darm oder Magen zu brin­gen. In einem entspan­nten Zus­tand ist der Wirkung­sort das Ner­vensystem ent­lang der Ver­dau­ung­sor­gane und kann hier ursäch­lich die Zusammen­arbeit der Darm-Hirn-Achse wieder ins Lot bringen.